"Loading..."

Beratung

Wenn du reden willst ...

H

undetraining hat viele Facetten – es gibt so viele Bereiche in denen eine Beratung sinnvoll ist und in denen eine wirklich gute Beratung auch zum Ziel führt. Deshalb liegt im Folgenden unser Fokus.

Beratung bevor ein Hund einzieht

Einen Hund zu haben ist ohne Frage wunderschön, es macht aber auch Arbeit, man geht Verpflichtungen ein und man es verändert vieles. Den “richtigen” Hund zu finden ist manchmal gar nicht so einfach. Viele suchen sich Hunde nach ihrem Aussehen aus und hinterfragen oft nicht, ob sie dieser Rasse auch wirklich gerecht werden können. Eine Beratung vor dem Hundekauf macht manchmal Sinn, wenn man z. B. noch nie einen Hund hatte, oder sich unsicher ist, was für einer es werden könnte.




Alltagsthemen

Kleine Macken machen doch den Charakter eines Hunde aus. Aber manchmal machen diese Macken im Alltag Probleme. Von kleinen Wehwehchen bis hin zu unangenehmen Situationen kann alles auftauchen – schauen wir uns das doch mal an!




Ängstliche Hunde

Wenn ein Hund sich in einigen Situationen fürchtet ist das tendenziell nicht schlimm. Wenn es jedoch generalisiert wird und der Grund vielleicht gar nicht mehr erkennbar ist, kann das gefährlich werden. Zeit für eine Analyse.




Aggressive Hunde

Aggressives Verhalten ist Sozialverhalten! Es hat viele sinnvolle Funktionen und ist längst nicht immer böse! Kommt es aber zur Vermischung verschiedener Verhaltensweisen, kann unerwünschtes Verhalten entstehen. Da kann man was tun!




Beschäftigung

Richtig beschäftigen? Na ja … es muss ja nicht immer Agility, Trick-Dogging usw. sein. Wie wäre es mal mit einem spannenden Spaziergang, bei dem es für Mensch und Hund Aufgaben zu lösen gibt? Nasenarbeit und Gehirnschmalz lautet die Devise.




Kommunikation

„Hasso, machst Du bitte wieder Sitz?“ – Kommunikation mit unseren Hunden kann so leicht sein, denn sie reagieren sehr fein auf Stimmung, Körpersprache und Signale. Man muss sich selbst bewusst werden – dann geht es gleich viel leichter.




Beratung, Beratung, Beratung

„Der Hund muss das lernen!“ – Na ja die Beratung beginnt am anderen Ende der Leine. Hundehalter müssen verstehen, worum es in den einzelnen Fällen geht, dazu ist eine exzellente Beratung auf Augenhöhe nötig – die gibt’s bei uns!